Smart City Mitte

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/26/142198/webspace/httpdocs/insula.at/wp-includes/post-template.php on line 310


Lage

Entlang der Waagner-Biro-Straße nördlich der Helmut-List Halle erstreckt sich mit ca. 55.000 m² Bruttogeschossfläche das Baufeld SmartCity Mitte. Das Baufeld wird mit fünf Gebäuden bebaut:

1 Center Office
2 Smart Office
3 Center Living
4 Alpha-Cube
5 Parkside

Details

  • 230 Mietwohnungen
  • 40 Eigentumswohnungen
  • 21.000m² Büro- und Gewerbefläche NNF
  • 351 Tiefgaragenstellflächen
  • 1 Park

Baubeginn

2019-05 bis 2021-06

Beschreibung

Als Herzstück des neuen Stadtteils bietet die Smart City Mitte eine gelungene Mischung aus Wohneinheiten, Büro- und Geschäftsflächen sowie einem weitläufigen öffentlichen Park.

Im Rahmen eines kooperativen baukünstlerischen Planungsverfahrens, an dem die Architekturbüros Nussmüller Architekten, Hohensinn Architektur und Lorenz & Partner Architekten zusammen mit den Investoren und der Stadt Graz arbeiteten, wurden vier qualitätsvolle Gebäude mit unterschiedlichen Nutzungen entwickelt. Die barrierefreie Planung des gesamten öffentlichen Raums wurde bei der Ausführung selbstverständlich mitbedacht.

Ein weitläufiger öffentlicher Park, eine Flaniermeile und großzügige Bewegungszonen unterteilen die Smart City Mitte in überschaubare Teile und machen sie so zu einem Wohlfühlort für Bewohner und Besucher.

(1) Ein Arbeitsumfeld voller Lebensqualität und bester Infrastruktur erschließt sich im Bauteil “Center Office” mit direktem Blick zum Science Tower.

(2) Der Bauteil “Smart Office” wartet mit modernen Räumlichkeiten für eine umfassende Büronutzung auf. Das Gebäude verfügt über eine Tiefgarage mit 117 Abstellplätzen und großzügigen Dachterrassenflächen.

(3) “Center Living” verfügt über eine Reihe smarter Innovationen, die sich positiv auf den Energieverbrauch des Gebäudes auswirken und einen Ort zum Wohlfühlen schaffen.

(4) Der “Alpha Cube” ist mit seiner auffälligen Außenfassade der Eyecatcher der Smart City Mitte. Hier treffen Shopping, Kulinarik und Tourismus auf weitere Gewerbeflächen und schaffen so ein breites Angebot.

(5) „Parkside“ – das sind zwei Untergeschosse, die als Tiefgarage genutzt werden, ein Sockelgeschoss und sechs Wohngeschosse, von denen das oberste Stockwerk ein leicht zurückversetztes Penthouse-Geschoss mit besonders großen Balkonflächen ist. Auch alle anderen Wohneinheiten verfügen über entsprechende Freiflächen und sind insgesamt etwas größer konzipiert. So bieten die Wohnungen der nach Südwesten ausgerichteten „Smart Parkside“ auch ausreichend Wohnraum für Familien mit Kindern.

 


Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter: www.sc-mitte.at